das erwartet Sie in Kürze:

zeitverwendung

mehrkunst e.V. und Gäste im Haus Metternich

 

Unter dem Titel „Zeitverwendung“ zeigen 14 Künstler und Künstlerinnen aktuelle und kontroverse Manifestationen zum Thema Industriekultur. Am 4. August startet das interdisziplinäre Ausstellungsprojekt mit vielfältigen Aktionen im Haus Metternich in Koblenz. Auf drei Etagen sind Installationen, Skulpturen, Malerei und Kunstaktionen zu entdecken. Das Besondere: die Künstler sind anwesend, es entstehen Arbeiten vor Ort, die Besucher können sich einmischen. Eine Kunstlounge lädt zum kreativen Chillen.

 

Der Verein mehrkunst e.V.hat es sich zur Aufgabe gemacht, Kunstprojekte zu initiieren, die die Grenzen des Herkömmlichen sprengen und den Besucher zum Mitmachen inspirieren.

 

„Zeitverwendung“ / mehrkunst ev

 

Haus Metternich, Münzplatz

 

täglich (außer Mo) von 14-18 Uhr

 

Eröffnung: Sa, 04.08. 17 Uhr, musikalische Begleitung: „Panorama“

 

Finissage: So, 19.08. 15 Uhr, musikalische Begleitung: „Frau Melle macht Musik“

 

Stichworte:

 

# Industrielle Produktion, Industriebrachen, Grube und Hütte, Ton-Steine-Scherben, Mauerteile, Spuren, Vergänglichkeit, Raiffeisen, Ambivalenz, Kuvertierfabrik, Schläuche, Labyrinth der Wirklichkeit, Kreatur ...