Ellen Roß - Quadratur des Kreises

Die Arbeiten der Serie Quadratur des Kreises, an der ich seit 2015 arbeite, basieren alle auf einem Grundmotiv: vier in einem Quadrat angeordnete achsenverschobene Halbkreise. Die geometrischen Konstruktionselemente der Bilder bleiben in der Wiederholung gleich, variiert werden Anordnung, Kombination, Flächengröße und Farbkonstellation. So können theoretisch unendlich viele Variationen durchgespielt werden. Je nachdem, ob das Quadrat oder die Kreise betont werden, ändert sich der Charakter der Bilder.

Ellen Roß: Quadratur des Kreises

Brot und Rosen, Berlin 2015